Lebensqualität und Verkehr

Wir sind im Gespräch mit Vertretern der Stadt (Bezirksvorsteher, Grünraum, Holding usw.) bzgl. der freien Fläche Ecke Wormgasse.

Es geht um Blühwiesen, gärtnerische Gestaltung usw. Aus der Telefonzelle soll ein Bücherregal werden, ein Schaukasten soll über unsere Vorgarten-Aktionen und aktuelles im Bezirk berichten... 

Verkehrs-Themen

Bei einem Verkehrs-Spaziergang mit MoVe-iT, der Mobilitätsinitiative am 12. Mai kamen folgende Problembereiche in der Humboldtstraße zur Sprache:
  • Radweg/Busspur zw. Grabenstraße/Bergmanngasse 
  • Wifi-Radkorridor Bergmanngasse geplant
  • Elternhaltestelle – VS-Rosenberggürtel 
  • Radweg gegen die Einbahn in Mozartgasse, Goethe- u. Grillparzerstraße
  • Beruhigende Maßnahmen um den Spar, generell Tempo 30 
  • Entsiegelung diverser Sperrflächen

Margerl-Super-Grätzel

Gemeinsam mit IG Körblergasse, MoVe iT und Kinderbüro verfolgen wir das Ziel der Implementierung einer Art Superblock für die Wohngegend zwischen Heinrichstraße und Bergmanngasse, also dieses Gebiet verkehrszuberuhigen und den Durchzugsverkehr zu minimieren bis zu verhindern. mehr: Bürgerinnenbeteiligung

Fotos von Claudia Beiser, Nikolaus Kellermayr, Jördis Tornquist